Gerade beim Krav Maga Kindertraining passt unser Leitsatz perfekt:

WIR MACHEN SIE STARK!

Das Kindertraining ist ähnlich wie das Erwachsenentraining aufgebaut, aber kindgerecht umgesetzt.

 

Krav Maga Kinder

 

Aufteilung des Kindertrainings:

 

1. Begrüßung und Ankommen

Gerade bei Kinder sind einige feste Rituale sinnvoll um sie auf das Training einzustimmen. Auch wenn der Teil nur wenig Zeit in Anspruch nimmt, hilft er ungemein die Kinder auf das Training vorzubereiten.

2. Der Gesundheitsbereich

Hier werden die Kinder spielerisch auf das körperliche Training vorbereitet. Dazu gehören auch Übungen für einen gesunden Körper (speziell Rücken).

3. Das Techniktraining

Hier werden verschiedene Techniken und Abwehrfolgen trainiert – aber auch Prävention, verbale Deeskalation, Selbstbehauptung und Sozialkompetenz.

4. Umsetzung

Hier werden die gelernten Dinge umgesetzt – Schritt für Schritt – so dass jeder mit kommt.

Dazu gehören Drills, welche die körperliche Leistungsfähigkeit steigern, aber auch Situationstraining, Rollenspiele, freie Selbstverteidigung und auch verschiedene Kampfspiele.

 

Drei weitere Dinge sind bei uns im Training wichtig!

Spaß – das Training soll jedem Spaß machen

Respekt – Respekt klingt zwar etwas altmodisch – aber ohne gegenseitigen Respekt wird das Training nie jedem Spaß machen.

Gesundheit – die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut – das Training fördert die Gesundheit und nach jedem Training sollte es Euch besser gehen als vor dem Training.

 

Durch das Training werden Ihr euch sicherer fühlen, gesünder sein und deutlich besser mit Stress umgehen können (auch schulisch o.ä.)

 

Krav Maga Reutlingen Kinder Training